Homepage MTV Niedersachswerfen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 




133. Stiftungsfest des MTV Niedersachswerfen



Am 19.01.2018 war es wieder soweit! Die Gründung des MTV e.V. Niedersachswerfen jährte sich nunmehr zum 133. Mal, nachdem unsere Gründungsväter am 11.01.1885 unseren Sportverein ins Leben gerufen hatten. Gut 130 Mitglieder des Vereins und Gäste aus der Gemeinde Harztor, Nordhausen und Walkenried waren unserer Einladung gefolgt, um anlässlich dieses schönen Jubiläums gemeinsam bei Unterhaltung und Tanz zu feiern.

Neben Mitgliedern aus den Sportsektionen unseres Sportvereins fanden sich ebenso benachbarte Vereine und befreundete Vertreter aus Wirtschaft und Handel unserer Gemeinde ein. Auch unser Bürgermeister Stephan Klante hatte sich unter die Gäste gemischt, verfolgte unser Programm und vertiefte sich in Gespräche mit seinen Bürgern. Ebenso konnten wir

         - Vertreter der Kreissparkasse Nordhausen (Filiale NSW)
         - Vertreter des Harztorlauf e.V.
         - Spielmannszug der Feuerwehr Walkenried
         - Familie Baumann (Eiscafè Baumann)
         - Familie Piontek (Kfz.-Handel Piontek)
         - Familie Hahnemann (Reisebüro Hahnemann)
         - Familie Crämer (ROCO Maschinen)

 
 
 

begrüßen. Familie Zyrus (Arztpraxis Zyrus) konnte leider nicht teilnehmen, beteiligte sich allerdings mit einer großzügigen Geldspende an unserer Feier. Vielen Dank nochmals dafür! Der MTV Niedersachswerfen bedankt sich für die rege Teilnahme seiner Gäste an dieser traditionellen Veranstaltung und würde sich sehr freuen, seine Gäste auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen. Der Termin steht bereits fest: am 18.01.2019 wird das nächste Stiftungsfest stattfinden.



Unser diesjähriges Stiftungsfest wurde durch das Team "DJ Nightfly" aus Niedersachswerfen musikalisch ausgestaltet. Doch bevor zum Tanz aufgerufen wurde, konnte sich das Publikum an einem kleinen Programm erfreuen. Die Runde wurde durch Barbara Beloch mit ihrem Tanzensemble "Querbeet" eröffnet, danach marschierte der Spielmannszug aus Walkenried ein und zu guter Letzt überraschte Familie Ehrhardt mit den Mädels Karo & Leni unsere Gäste mit einem selbst einstudierten Tanz "Girls Girls Girls".

Bis nachts um 01:00 Uhr hielt in diesem Jahr unsere Feier an, erneut tatkräftig unterstützt vom Team "Mike Muth", das mal wieder für ein hervorragendes Catering gesorgt hat. Lieber Mike - vielen Dank dafür!

So - das neue Jahr gilt hiermit vereinsseitig als "offiziell eröffnet", als nächster Termin steht unsere Jahreshauptversammlung an, auf welche hiermit sogleich hingewiesen wird. Am 15.03.2018, 18:30 Uhr treffen wir uns wie üblich im "Sachswerfer Handwagen".



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü